Wasserspringen: Nachrichten

NRW Hallenmeisterschaften der A/B-Jugend, der Offene Klasse & Masters25.01.2020- 26.01.2020

Lange Wettkampftage bei der NRW Hallenmeisterschaft A/B-Jugend, offene Klasse & Masters

Am gleichen Wochenende wie der Hallorenpokal fanden in der Ulla-Klinger-Halle in Aachen die NRW- Hallenmeisterschaften der A- und B-Jugend, der Offenen Klasse und der Masters statt. An beiden Tagen gab es ein volles Wettkampfprogramm. Insgesamt 32 Springerinnen und Springer vom SV Münster, von der TPS Köln und vom Gastgeber ermittelten die Besten ihrer Altersklassen in den verschiedenen Disziplinen: Kunstspringen vom 1m- und 3m-Brett, Turm- und Synchronspringen. Erfolgreichste Athletin war Julia Deng. Sie gewann viermal Gold: jeweils vom 1- und 3-Meter-Brett bei den Frauen und in der A-Jugend. Nach längerer Pause zurück war Jessica Schreiber, die die jüngere Konkurrenz im Wettkampf der Frauen vom Turm hinter sich ließ. Drei verschiedene Gewinner gab es in den Einzeldisziplinen der Männer: Hamed Bazmi siegte vom 1-Meter-Brett, Felix Verse vom 3-Meter-Brett und William Ackmann vom Turm. Die einzigen Goldmedaillen für die TPS Köln gewann Rebekka Axer in den drei Einzeldisziplinen ihrer Altersklasse bei den Masters.

[Bericht (PDF)]