Diving: News

1355526000
Deutsche Mannschaftsmeisterschaft, DSV-Kürpokal & Kaderberufung - Berlin12.12.2012- 15.12.2012
Johannes Donay auf Platz 2 im Turm Finale DSV Kürpokal Wassersrpngen
Johannes Donay erkämpfte sich im Turm-Finale Platz 2

Silber und Bronze für die Donay-Brüder

Gianna Dieling Überraschungs-Sechste vom 3m-Brett

Auch wenn er mit den Anforderungen ihrer Berufsausbildung kollidierte, für die Nationalkader Johannes und Benedikt Donay war der DSV-Kürpokal ein Pflicht-Wettkampf. Im Trainingsumfang ohnehin eingeschränkt, musste Benedikt unter besonders schwierigen Bedingungen an den Start gehen. Er konnte dem Aachen/Kölner Team erst einen Tag vor seinem 3m-Wettkampf nach Berlin nachreisen.

Um so bemerkenswerter waren die Leistungen der beiden. Vom 1m-Brett verpasste Johannes im ersten Wettkampf ganz knapp um einen Punkt das Siegertreppchen.

[vollständiger Bericht (pdf)]

[Ergebnisse]

Benedikt Donay, Wasserspringen Gianna Dieling, Wasserspringen
Benedikt Donay belegte im 3m-Finale Platz 3. Als Zweite ihres Halbfinals zog Gianna Dieling überraschend ins 3m-Finale der besten Sechs ein.

1353711600
NRW Pokalspringen24.11.2012

Lina Mingers und Johannes Donay nicht zu schlagen

Die neue Konzeption hat dem NRW-Pokal sehr gut getan. Nicht mehr der Schwierigkeitsgrad, sondern die Qualität der Sprünge entschied bei diesem nach dem K.O.-System ausgetragenen Pokalspringen vom 3m-Brett über die erzielte Punktzahl und damit über das Weiterkommen.

Dominiert wurden die Teilnehmerfelder vom SV Neptun Aachen, der 13 der 15 weiblichen und 8 der 14 männlichen Springer an den Start brachte. Je zwei weibliche und männliche Teilnehmer stellte die TPSG Köln, drei Jungs der SV Münster 91 und einen der 1. SV Köln. Bedauerlicherweise trat keiner der vier dem Verein noch verbliebenen und nominierten Springer/innen des WSC StädteRegion Aachen an.

Sieger Frauen NRW-Pokal 2012 in Aachen, Wasserspringen
Sieger Herren NRW-Pokal 2012 in Aachen, Wasserspringen
Lina Mingers gewann das Finale gegen Jana-Lisa Rother (links). Swenja Roderburg (rechts) bezwang im Duell um Platz drei Jelina von Bornhaupt (vorne)
Überzeugend gewann Johannes Donay vor Ruben von der Kall (links), Alexander Lube(rechts) und Moritz Wesemann (vorne Mitte).

[Vollständiger Bericht (pdf)]
[Ergebnisse (pdf)]


1352502000
100+2 Jahre Jubiläumsfeier des SV Neptun 1910 Aachen e.V.10.11.2012

Großartiger Festakt in der Aula Carolina

102 Jubilaeumsfeier SV Neptun Aachen

Über 300 Mitglieder und Gäste verfolgten in der Aula Carolina das unterhaltsame Jubiläumsprogramm des SV Neptun.

[Bildbericht]


1351983600
DSV Bundesstützpunktvergleich - Riesa02.11.2012- 04.11.2012

Lina Mingers setzt Maßstäbe

BStP Vergleich Riesa 11.2012 Wasserspringen

Lina Mingers auf Platz 1

Elf Springer aus NRW reisten Anfang November nach Riesa, um dort gemeinsam den Bundesstützpunkt Aachen zu vertreten. Unter den besten deutschen Mannschaften erkämpfte sich Aachen einen sehr guten vierten Platz. Herausragende Einzelspringerin war Lina Mingers vom SV Neptun, die Erste im Kunst- und Turmspringen sowie der Kombination Land und Wasser wurde. Moritz Wesemann wurde Zweiter im Kunstspringen vom 1- und 3-Meter-Brett.

BStP Vergleich Riesa 11.2012 Wasserspringen

Moritz Wesemann (ganz links) und Jan Marx
(ganz rechts) bei der Siegerehrung

Als Mannschaft trumpften vor allem die Mädchen auf, die sich den dritten Platz sicherten. Aber auch die Jungenmannschaft hat allen Grund auf ihren vierten Platz im Feld der besten deutschen Teams stolz zu sein! Insgesamt wurde der Bundesstützpunkt Aachen somit Vierter des Turnieres.

Allen Springern herzlichen Glückwunsch für ihre tollen Leistungen und den Trainern sowie der Betreuerin Gertrud Meuter-Donay ein riesiges Dankeschön für die außerordentliche Arbeit in Riesa!

[... vollständiger Bericht]


[Ergebnis: weiblich 2002]

[Ergebnis: männlich 2002]

[Ergebnis: weiblich 2001]

[Ergebnis: männlich 2001]

[Ergebnis: Gesamt]

[WWW Sportlicht: Alle Ergebnisse, Sprungreihenfolgen und Startlisten]


1351897200
100+2 Jahre Schauspringen des SV Neptun 1910 Aachen e.V.03.11.2012

Springershow in der Ulla-Klinger-Halle

100+2 Jahre Jubilaeum Schauspringen SV Neptun Wasserspringen

Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Vereinsvorsitzenden Sibylle Reuß die Springerschau mit einer kurzen Ansprache und der Begrüßung der Ehrengäste. Unter ihnen auch Gerta Nadenau, die nach langer Zeit sichtlich bewegt die Springerhalle wieder besuchen konnte und mit großer Freude die zahlreichen neuen Helfer des SV Neptun und die vielen begeisterten neuen Springer registrierte.

Dann gab Sibylle Reuß das Startsignal zum Einmarsch der 50 Springer/innen und ihrer Übungsleiter und Trainer, die sich von ganz klein bis zu den Größten in schmucken Jubiläums-Shirts den Besuchern vorstellten.

[...vollständiger Bericht]

Gruppenphoto 100+2 Jahre Jubilaeum Schauspringen SV Neptun Wasserspringen

Aufstellung der Akteure.


1348869600
2. Kadersichtung des SV NRW29.09.2012

Alle 17 Neptun-Springer/innen schafften den Sprung in den
NRW-Kader 2013

Lina und Sophie
Lina Mingers und Sophie Rosenstein freuen
sich auf den DSV-Bundesstützpunktvergleich
Anfang November 2012 in Riesa.

Lange nicht mehr stellten sich so viele Springer/innen nach erfolgreicher Teilnahme an der 1. Kadersichtung im Frühjahr auch im Herbst den Kampfrichtern, um den Sprung in den D1- bis D3-Kader 2013 des SV NRW zu schaffen. Und zur großen eigenen Freude und der ihrer Trainer/innen: Allen 39 Athleten aus sechs Vereinen gelang dies - und vielfach mit sehr ansprechenden Leistungen.

Mit Blick auf die Zukunft des Wasserspringens in NRW und insbesondere auf die Fortführung des Bundesstützpunktes in Aachen registrierte Landesspringwart Dr. Klinger dann auch sehr zufrieden, dass der Landeskader 2013 die Prognose zum Beginn des neuen neuen Olympiazyklus 2013-2016 insgesamt übertreffen wird. "Mit diesen Zahlen und Leistungen unserer jungen Talente werden wir den SV NRW und sicherlich auch den DOSB überzeugen können, dass es sich auch künftig lohnen wird, Aachen zu unterstützen und in Ruhe arbeiten zu lassen."

[vollständiger Bericht (pdf)]

Medallienspiegel 2. NRW Kadersichtung 2012 Wasserspringen
Medallienspiegel 2. NRW Kadersichtung 2012

[Ergebnisse]


1348351200
76. NRW Springertage22.09.2012- 23.09.2012

Zehn Siege für Neptun-Springer/innen

Traditionell schon - inzwischen zum 15. Male - trugen die jüngsten des SV Neptun Aachen vor dem NRW-Springertag ihr Aachener Sichtungsspringen aus. Sechs Jungs und drei-zehn Mädchen zeigten ihren Trainern und vor voller Tribüne auch den Eltern und Großeltern stolz, was sie im letzten halben Jahr dazu gelernt haben. Fast alle, die bereits im März am Start waren, konnten ihr Ergebnis verbessern.

Beim nachfolgenden 76. NRW-Springen waren dann die Sportler/innen des SV Neptuns wieder äußerst erfolgreich mit 10 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und 4 mal Bronze.

Teilnehmer 15. Sichtungsspringen 2012 SV Neptun

Für einige der erste Wettkampf: Die sieben und acht Jahre jungen Springer/innen des SV Neptun Aachen bei der Siegerehrung des 15. Aachener Sichtungsspringens mit ihren Trainern Gisela Kiefer und Benedikt Donay.

Medaillenspiegel 76. NRW-Springertag 2012
Medaillenspiegel 76. NRW-Springertag 2012

[ ... vollständiger Bericht (pdf)]
[Ergebnisse 76. Springertag]


1348264800
15. Aachener Sichtungsspringen22.09.2012

Zehn Siege für Neptun-Springer/innen

Traditionell schon - inzwischen zum 15. Male - trugen die jüngsten des SV Neptun Aachen vor dem NRW-Springertag ihr Aachener Sichtungsspringen aus. Sechs Jungs und drei-zehn Mädchen zeigten ihren Trainern und vor voller Tribüne auch den Eltern und Großeltern stolz, was sie im letzten halben Jahr dazu gelernt haben. Fast alle, die bereits im März am Start waren, konnten ihr Ergebnis verbessern.

Beim nachfolgenden 76. NRW-Springen waren dann die Sportler/innen des SV Neptuns wieder äußerst erfolgreich mit 10 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und 4 mal Bronze.

Teilnehmer 15. Sichtungsspringen 2012 SV Neptun

Für einige der erste Wettkampf: Die sieben und acht Jahre jungen Springer/innen des SV Neptun Aachen bei der Siegerehrung des 15. Aachener Sichtungsspringens mit ihren Trainern Gisela Kiefer und Benedikt Donay.

Medaillenspiegel 76. NRW-Springertag 2012
Medaillenspiegel 76. NRW-Springertag 2012

[ ... vollständiger Bericht (pdf)]
[Ergebnisse 76. Springertag]


1340488800
14. Mittelrhein-Pokalspringen - Bad Godesberg23.06.2012- 24.06.2012

Julia, Alex und Gianna auf dem Treppchen

14. Mittelrhein-Pokalspringen 2012 in Bad Godesberg SV Neptun Aachen Wasserspringer

Julia Deng siegte mit Kimberley Lee aus Eindhoven im Mannschaftsspringen vom 1m-Brett.

Für viele junge wie ältere Springer/in-nen ist es der Höhepunkt des Jahres: das Mittelrhein-Pokalspringen in Bad Godesberg, liebevoll ausgerichtet von der TPSG Köln. Und es sind nicht nur die vereinsübergreifend ausgelosten Paarwettkämpfe vom 1m- und 3m-Brett, die für die Springer/innen - in diesem Jahr wieder über 100 aus zwölf Vereinen und drei Nationen - den besonderen Reiz ausmachen. Das ganze Drum-herum stimmt: die Kulisse des Siebengebirges, das Zelten auf dem Schwimm-badgelände, die dortige Verpflegung mit abendlichem Grillen. ...

[Vollständiger Bericht (pdf) ...]

[Bericht des Ausrichters]

[Ergebnisse]

[Fotos]


1340488800
Deutsche Sommermeisterschaft der C-Jugend - Rostock22.06.2012- 24.06.2012

Erste DM-Medaille für Simon Beckers

Nach den recht ordentlichen Leistungen bei den NRW-Jugendsommermeisterschaften Anfang Mai und sechswöchiger intensiver Trainingsarbeit danach, fuhr Trainer Igor Gulov mit sechs Springer/innen nach Rostock zu den Deutschen Sommermeisterschaften der CJugend 2012.
Während Jessica Schreiber, Regina Heibel, Alex Bilke, Tim Skupin und Simon Beckers bereits bei der Hallen-DM im März in Riesa dabei waren, war es für Cosima Wiewelhove die erste Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft. Natürlich liebäugelten Jessica und Tim wieder mit einer Medaille, für die anderen ging es darum, sich möglichst weit nach vorne zu arbeiten.

[... weiterlesen (pdf)]


1338674400
NRW Sommermeisterschaften der offenen Klasse & Masters02.06.2012- 03.06.2012

Neptun-Springer/innen gewannen die Hälfte aller Medaillen

Synchron offene NRW-Sommermeisterschaft 2012 Wasserspringen
Johannes und Benedikt Donay gingen das Synchron-
springen vom 3m-Brett locker an und erreichten mit
3
77,88 Punkten beachtliche 110% der DSVKadernorm.

Als Vorbereitung auf die Offene DM war sie gedacht. Doch die musste wegen der Olympia-Nominierung vorgezogen werden. So wurde die Offene NRW-Sommermeisterschaft im Landesleistungszentrum Müngersdorf in diesem Jahr zum Saisonabschluss-wettkampf der A/B-Jugend und Erwachsenen. Dennoch wurde mit beachtlichen Leistungen hart um die Medaillen und Platzierungen gerungen.

[vollständiger Bericht]

Siegerehrung Frauen offene NRW-Sommermeisterschaft 2012 Wasserspringen
Gianna Dieling vom SV Neptun Aachen setzte sich mit
tadelloser Sprungserie im Finale überraschend deutlich
gegen ihre favorisierten Konkurrentinnen von der
TPSG Köln, Melis Alp (links) und Alina Reihlen (rechts)
durch.


Medallienspiegel offene NRW-Sommermeisterschaft 2012

[Kurzprotokoll]


1336255200
NRW Sommermeisterschaften der D-A Klasse05.05.2012- 06.05.2012

Neptun-Springer holten in der D/C-Jugend 35 der 52 Medaillen

Auch bei den NRW-Sommermeisterschaften der D- bis A-Jugend stellte der SV Neptun Aachen mit 26 von 51 Teilnehmer/innen wieder das größte Team. Und die gewannen 41 von insgesamt 90 Medaillen; in der D- und C-Jugend waren es sogar 35 von 52 und damit 67 % der Medaillen.

Simon Beckers holt Gold von 3m Simon Beckers gewann
Gold vom 3m-Brett und will seine Serie bis zur Jugend-DM noch aufstocken.

[Vollständiger Bericht (pdf) ...]

[Kurzprotokoll]

[Langprotokoll]

Wieder Topp: Lina Mingers holte sich in der D-Jugend alle vier Einzel- und den Synchrontitel.

Lina Mingers holte alle vier Einzeltitel
Jessia Schrieber holt Gold vom Turm und in der Kombination, 2mal Silber und

Jessica Schreiber gewann Gold vom Turm und in der Kombination sowie Silber vom 1m- und 3m-Brett.


1334613600
Jugendsportlerehrung des StadtSportBundes Aachen und der Stadt Aachen 201617.04.2012

115 Kinder und Jugendliche, darunter elf Wasserspringer/innen des SV Neptun Aachen, erhielten eine Auszeichnung der Sportjugend des Stadtsportbunds und Lob vom OB Marcel Philipp für besondere Erfolge im Sport.

Elf NeptunspringerInnen erhielten Auszeichnung durch den Stadtsportbund Aachen
Die ausgezeichneten Sportler des SV Neptun Aachen:
Von links: Gianna Dieling, Simon Beckers, Regina Heibel, Alexander Lube, Jessica Schreiber, Leonie Wehner, Katharina Lube, Cosima Wievelhove, Lina Mingers, Tim Skupin und Alex Bilke.

Mit neun Jahren schon auf dem Treppchen

Die jüngste Sportlerin, die geehrt wurde, heißt Lina Mingers und ist zarte neun Jahre jung. Die kleine Turmspringerin vom SV Neptun Aachen belegte beim DSV-Bundesstützpunktvergleich der D-Jugend in Halle den zweiten Platz vom 1m/3m-Brett sowie vom Turm und Platz 3 in der Gesamtwertung.

[Vollständiger Bericht ... (pdf)]


1333404000
Deutsche Hallenmeisterschaften der C-Jugend 2012 in Riesa - Riesa01.04.2012- 03.04.2012

Tim Skupin und Jessica Schreiber überraschten mit Silber und Bronze

Jessica Schreiber
Bild: Jessica Schreiber

Mit nicht allzu hohen Erwartungen trat Trainer Igor Gulov mit fünf Wasserspringer/innen die Reise nach Riesa zu den deutschen Hallenmeisterschaften der C-Jugend an. Für Jessica Schreiber, Regina Heibel, Tim Skupin und dem noch D-Jugendlichen Alex Bilke war es die erste DM-Teilnahme. Nur Simon Beckers, bereits im zweiten C-Jugendjahr, hatte bereits DM-Erfahrung.
„Nicht ganz hinten, möglichst im Mittelfeld landen“, war denn auch das
Ziel der Athleten. Umso überraschender dann das Ergebnis:
Neben einer ganzen Reihe guter Platzierungen kam der Neptun-
Nachwuchs sogar mit zwei Medaillen nach Hause!

[ ... weiterlesen ]

[Ergebnisse]


1332630000
75. NRW Springertage24.03.2012- 25.03.2012

Neun Siege, sieben zweite Plätze für Neptun-Springer/innen beim Springertags-Jubiläum

79 Springer/innen aus sechs Vereinen, davon 37 vom SV Neptun, nutzten diesen vom Wasserspringverein 2011 Aachen ausgerichteten 75. NRW Springertag vor den Sommermeisterschaften zu einem ersten Test vom 1m-Brett.

Gut daran erinnern werden sich viele Neptun-Athleten ohnehin: Immerhin gewannen sie neun der 16 Wettbewerbe und sieben der dreizehn zweiten Plätze.

[vollständiger Bericht]

C-Jugend 75. NRW-Springertag 2012 Wasserspringen D-Jugend 2002 75. NRW-Springertag 2012 Wasserspringen E-Jugend 2003 75. NRW-Springertag 2012 Wasserspringen
Ein besonderes Erfolgserlebnis verbuchte Cosima Wievelhove: In der C-Jugend freute sie sich über ihren ersten Wettkampfsieg! In der D-Jugend, Jg. 2002 dominierte Moritz Wesemann vor Jan Marx, der sich knapp gegen Linas Haenlein (Münster) behauptete. Nico Pongs (vorne Mitte) als Vierter lag deutlich vor Namik Luffy (WSC, links) und
Felix Verse (rechts).
Maxim Schwab war im Jahrgang 2003 der E-Jugend deutlich vor Valeri Erlich und Nils Heidtke (Köln) nicht zu schlagen. Auf den Plätzen folgten (vorne) Moritz Kotthoff (WSC, 2.v.l.), Florian Adler (Duisburg, l.), Ilja Göttmann (SV Neptun, r.) und Liam Hinterkeuser (Köln, 2.v.r.).

T-Shirts SV NRW Schwer beladen: Kaya Wagner
nahm die Jubiläums-Shirts
des SV NRW für ihre 36
Mannschaftskameraden in
Empfang.

Medallienspiegel 15. NRW-Springertag 2012
Medallienspiegel des 75. NRW-Springertags 2012

[Ergebnisse 75. NRW-Springertag]

[Ergebnisse 14. Sichtungsspringen]


1332543600
14. Aachener Sichtungsspringen24.03.2012

Neun Siege, sieben zweite Plätze für Neptun-Springer/innen beim Springertags-Jubiläum

79 Springer/innen aus sechs Vereinen, davon 37 vom SV Neptun, nutzten diesen vom Wasserspringverein 2011 Aachen ausgerichteten 75. NRW Springertag vor den Sommermeisterschaften zu einem ersten Test vom 1m-Brett.

Gut daran erinnern werden sich viele Neptun-Athleten ohnehin: Immerhin gewannen sie neun der 16 Wettbewerbe und sieben der dreizehn zweiten Plätze.

[vollständiger Bericht]

C-Jugend 75. NRW-Springertag 2012 Wasserspringen D-Jugend 2002 75. NRW-Springertag 2012 Wasserspringen E-Jugend 2003 75. NRW-Springertag 2012 Wasserspringen
Ein besonderes Erfolgserlebnis verbuchte Cosima Wievelhove: In der C-Jugend freute sie sich über ihren ersten Wettkampfsieg! In der D-Jugend, Jg. 2002 dominierte Moritz Wesemann vor Jan Marx, der sich knapp gegen Linas Haenlein (Münster) behauptete. Nico Pongs (vorne Mitte) als Vierter lag deutlich vor Namik Luffy (WSC, links) und
Felix Verse (rechts).
Maxim Schwab war im Jahrgang 2003 der E-Jugend deutlich vor Valeri Erlich und Nils Heidtke (Köln) nicht zu schlagen. Auf den Plätzen folgten (vorne) Moritz Kotthoff (WSC, 2.v.l.), Florian Adler (Duisburg, l.), Ilja Göttmann (SV Neptun, r.) und Liam Hinterkeuser (Köln, 2.v.r.).

T-Shirts SV NRW Schwer beladen: Kaya Wagner
nahm die Jubiläums-Shirts
des SV NRW für ihre 36
Mannschaftskameraden in
Empfang.

Medallienspiegel 15. NRW-Springertag 2012
Medallienspiegel des 75. NRW-Springertags 2012

[Ergebnisse 75. NRW-Springertag]

[Ergebnisse 14. Sichtungsspringen]


1329606000
Deutsche Hallenmeisterschaften der A/B-Jugend - Leipzig16.02.2012- 19.02.2012
Wasserspringer Alexander Lube
Bild: Alexander Lube

2 x Silber und Bronze
für Alexander Lube

- Kölner Mädchen topp -

Bei den NRW-Hallenmeisterschaften im Wasserspringen hatte es sich
angedeutet: Alexander Lube kämpft um den Anschluss
an die besten DSV-Springer seiner neuen
Altersklasse, der A-Jugend. In seinem ersten Wettkampf
zeigte er vom 3m-Brett eine recht ordentliche
Pflicht. In der Kür wechselten dann Licht und Schatten.
Dennoch reichte es – in Reichweite der Silbermedaille
– zu Bronze.

[... weiterlesen (pdf)]

Ergebnisse:
[B-Jugend] [A-Jugend]


1327791600
NRW Hallenmeisterschaften der A/B-Jugend, der offenen Klasse & Masters28.01.2012- 29.01.2012

Neptun-Athleten bei NRW-Meisterschaften voll im Soll

Johannes Donay
Bild: Johannes Donay

29 Springer/innen aus vier Vereinen kämpften in den 24 Wettbewerben der A/B-Jugend und Offenen Klasse um die Medaillen. Mit dreizehn stellte der SV Neptun Aachen das Gros der Athleten, die sich mit 5 x Gold, 8 x Silber und 5 x Bronze wacker schlugen.

[... weiterlesen]

Ergebnisse:

[Kurzprotokoll] [Langprotokoll]


1327186800
Internationale Deutsche Hallenmeisterschaften der offenen Klasse & Junioren - Halle a.d. Saale18.01.2012- 22.01.2012
Johannes Donay
Bild: Johannes Donay

Johannes Donay holt Silber vom 1m-Brett

Nicht die sportlichen Maximalziele stehen für Johannes und Benedikt Donay in diesem Jahr im Mittelpunkt, sondern ihre im letzten Jahr begonnene Berufsausbildung. Und so fuhr Alexander Neufeld ohne große Erwartungen mit seinen Schützlingen an die Saale nach Halle zu den Deutschen Hallenmeisterschaften der Offenen Klasse und Junioren 2012.

[ ... weiterlesen ]